Life Fashion Beauty Places Men Fun
Fashion Life

Kleider, die spurlos verschwinden

Januar 11, 2017

Es gibt verschiedene ungelöste Rätsel auf dieser Welt.

Man kennt die Tiefsee nicht, weiss nicht, ob sich anderes Leben in Parallel-Universen befindet, es ist nicht bekannt, warum der Mensch schlafen muss und ob die Seele nach dem Tod weiter existiert.

Und man weiss gopferteli nicht, warum Kleider einfach so verschwinden!!!

Kennt ihr das? Ihr wollt dieses eine Kleid anziehen, jetzt, heute, unbedingt. Aber es hängt nicht dort, wo es müsste. Es liegt auch nicht im Tablar oben drüber. Es ist weder im Wäschekorb, noch an irgend einem anderen Ort im Schrank. Es ist weg. WEG!!!

Mein grasgrüner Overall beispielsweise. Ich mein, der ist nicht gerade unauffällig mit seiner Farbe! Da reicht ein oberflächliches Spähen, um ihn zu entdecken. Aber da ist nichts, NADA! Er ist föcking weg! Nicht da.

Jemand anderer hat ihn nicht angezogen, ausgeliehen hab ich ihn auch nicht, auf keinen Fall hab ich ihn in die Kleidersammlung getan. Ich habe alle, und ich meine wirklich ALLE Fächer meines Schrankes durchforstet – nichts!

Und das Schicksal hat nicht nur den Overall ereilt. Es gibt noch andere Kleidungsstücke, die mir plötzlich einfallen, die einfach nicht mehr unter ihren Kumpels weilen. Fort. Weg. Gone with the wind. Spurlos verschwunden.

Gibt es schwarze Löcher in Kleiderschränken?? Lieben Aliens farbenfrohe Kleidung? Machen sich die Dinger selbständig oder gibt es ein textiles Paralleluniversum? Brauchen die einzelnen verschwundenen Socken gar jemanden zum Spielen??

Wir werden es nie erfahren. Aber ich kette meine Lieblingskleider in Zukunft im Kleiderschrank an!!!

Bild: Flickr CC by Rubin Edelrot

Dir gefällt vielleicht auch