Life Fashion Beauty Places Men Fun
Life Men

Männer Auffangstation

Oktober 24, 2016

Mein Freund Mike ist ein erfolgreicher Arzt. Er wohnt am Stadtrand in einer grosszügigen Eigentumswohnung. 170 m2. Er wohnt dort eigentlich mit seinem Partner, der allerdings viel unterwegs ist, und so hat er sein Reich oft und gerne für sich allein. Gehabt.

Seit gut einem halben Jahr wohnen nämlich Pete, Tom und Ralph bei ihm. Alle von ihren Frauen rausgeworfen. Bzw. vor ihnen geflüchtet. Mike führt nun eine temporäre Männer-Auffangstation mit beziehungsproblematisch geplagten Halbsingles.

Pete ist selbständiger Unternehmer und führt seine Geschäfte erfolgreich. Er sieht verdammt gut aus und ist seit 5 Jahren verheiratet. Sein Problem: Seine Frau will plötzlich keine Kinder mehr. Sie hat sich nämlich auch vor ein paar Jahren selbständig gemacht, weil ihr Mann so viel arbeitet. Und jetzt gefällt es ihr genau so, wie es ist.

Tom würde sich wünschen, seiner Frau gefalle es, so wie es ist! Ihr Problem ist die Patchworkfamilie. Sie kann seine Kinder aus erster Ehe nicht leiden. Und noch viel weniger kann sie seine Exfrau leiden. Ständig ist es ein Thema zwischen ihnen, dabei ist seine erste Ehe doch schon ewig lange her! Für ihn total Schnee von gestern, was seine Exfrau angeht. Die Kinder natürlich nicht. Anfangs war das alles auch gar kein Problem zwischen ihm und seiner neuen Frau, aber seit die gemeinsame Tochter auf der Welt ist, stört sie seine erste Familie regelrecht. Und er ist auf verlorenem Posten, denn niemandem kann er es mehr recht machen.

Ralph ist Musiker und vögelt viel herum. Seine Frau fand das erstaunlicherweise nicht so cool. Aber hey, das hätte sie bei einem Musiker doch eigentlich wissen müssen! Diese ewige Fragen von „wann kommst du nach Hause“ und „wo warst du“ gingen ihm auf den Keks. Sogar die gemeinsame Tochter hat das Frage-Gen von ihr geerbt! Da wurde es ihm zuviel.

In der WG haben alle ihre Ruhe. Ausser Mikes Partner ist wieder mal da. Er kommt aus dem Ostblock, ein Schrank von einem Mann, er könnte locker Klitschkos Cousin sein. Und wenn er im Haus ist, fühlen sich einige fast schon wieder wie verheiratet. Mikes Partner zieht die Herren am Ohr zurück in ihre Zimmer und befiehlt ihnen, das Bett zu machen. Und zwar genau so, wie er es ihnen vormacht. Und er duldet keine herumliegenden Kleidungsstücke und Krümel.

Mike hingegen freut sich einfach nur wie ein Honigkuchenpferd über seine gestrandeten Männer! Er ist der letzte, der abends jeweils nach Hause kommt, und da sitzen sie alle schon da wie Küken im Nest, mit aufgesperrten Schnäbeln, und bitten ihn, wieder so fein für sie zu kochen. Und Mike liebt es!

Beim Essen wird der aktuelle Stand der Beziehungsproblematik besprochen und man hört sich aufmerksam zu. Nie lästert jemand über die Frauen. Das unterscheidet Männer wohl deutlich von Frauen, die gerne gemeinsam über die unmöglichen Kerle schnöden. Nein, Mikes Männer tun das nie, was Mike manchmal ziemlich nervt. Sie suchen die Schuld entweder bei sich, den Umständen oder lassen die Dinge einfach urteilsfrei so, wie sie sind.

Der neuste Stand: Pete wird die WG bald verlassen. Seine Frau hat die Wohnung geräumt. Er ist wieder Single und ich wünsche euch Single-Frauen so sehr, dass ihr ihm begegnet. Er ist toll! Findet Mike auch, er ist fast ein bisschen traurig, dass Pete flügge wird.

Bei Tom gibt es nichts Neues, die Situation ist ziemlich verfahren.

Und bei Ralph ist der Fall eigentlich längst klar. Aber es ist einfach zu schön bei Mike, um die Männer-Auffangstation zu verlassen. Erst kürzlich wollte er seinen Bassisten mitbringen, dessen Freundin hat gerade Schluss gemacht, aber da zog Mikes Partner dann doch die Reissleine.

Wo sind die Reality-TV-Kameras, wenn man sie mal braucht?! Ich wollte so gerne in die WG reinspähen, aber Mike lässt mich nicht. Ich würde nur Unruhe reinbringen, meinte er. Der Sack.

Falls ich jemals eine Beziehungskrise habe, lasse ich mir einen Damenbart wachsen, nenne mich Tamaro, klopfe an Mikes Tür und hoffe einfach inständig, dass sein Partner mich reinlässt!

Foto Flickr CC by Ivan

Dir gefällt vielleicht auch