Life Fashion Beauty Places Men Fun
Life

Wie du mir, so ich dir!

Juli 31, 2017

Auge um Auge, Zahn um Zahn! Dieses Bibelzitat dürfte hinlänglich bekannt sein. Es wurde allerdings längst abgelöst und revidiert von einem Mann namens Jesus von Nazareth, der erklärte, man solle doch besser die andere Wange hinhalten.

Ich bin nicht für Vergeltungsschläge. Auge um Auge, Zahn um Zahn – wozu? Natürlich kann ich nachvollziehen, dass Menschen aus verletzten Gefühlen heraus um sich schlagen. Mehr noch: man möchte die zugefügte Verletzung toppen! Natürlich nicht körperlich, sondern seelisch.

Nur, wo führt das hin? Was möchte man im Grunde erreichen? Den anderen auch leiden sehen? Das heilt doch kein gebrochenes Herz! Das macht Verletzungen nicht besser.

Rache ist keine Genugtuung, sie ist höchstens süss für einen kurzen Augenblick, aber hinterher ist alles noch viel schlimmer.

Im Streit versucht jeder, die Oberhand zu behalten. Man glaubt, man müsse den anderen in die Schranken weisen, Recht behalten. In der Wut tritt man nach dem anderen und will, dass er verliert. Aber in einem Streit gibt es keine Sieger.

Streit und Probleme kann man nicht gewinnen, man kann sie nur lösen.

Man muss Probleme austragen, unbedingt. Man muss auch Idioten in die Schranken weisen. Aber das alles kann man sehr menschlich und korrekt machen. Dazu muss man nicht fies sein.

Irgendwann kommt eine andere Zeit. Und dann ist man froh und dankbar, dass man sich selbst nichts vorzuwerfen hat.

Mit persönlichen Angriffen verlässt man das Thema und das eigentliche Problem. Und das schlimme ist, persönliche Angriffe hinterlassen Verletzungen, die bleiben.

Wenn mir jemand Unrecht tut, habe ich zwei Möglichkeiten: Ich werde ebenso zur Furie, oder ich mache es besser.

Das ist nicht immer einfach, natürlich nicht. Und es gibt viele Menschen, die sehen es als Entwürdigung an, nicht die Stirn zu bieten, wenn jemand Streit anzettelt. Den Konflikt sollte man auch unbedingt austragen, finde ich! Aber nicht so. Nicht im Angriff. Nicht Auge um Auge, sondern Hirnzelle um Hirnzelle.

Bild Flickr CC by Ade McOran-Campbell

Dir gefällt vielleicht auch